Vermessung

Dem Vermessungstrupp der Planeo Ingenieure stehen selbstregistrierende elektrooptische Tachymeter und eine GPS-Station zur Verfügung.

Die Entwurfsvermessung liefert terrestrische Geländeaufnahmen, die als Grundlage für Planungen und Entwürfe für Verkehrsanlagen, Ingenieurbauwerke und Freianlagen dient.

Mit der Bauvermessung und baugeometrischen Beratung, der Absteckung für die Bauausführung und der vermessungstechnischen Überwachung der Bauarbeiten wird die exakte Umsetzung der Projektdaten in die Örtlichkeit gewährleistet.

Die sich immer stärker durchsetzende digitale Bauabrechnung schließt Baumaßnahmen erfolgreich ab.

Die Dokumentation und Auswertung der Daten erfolgt wahlweise in zweidimensionaler Darstellung (2D) oder als digitales Geländemodell (DGM) in dreidimensionaler Form (3D).

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.